DEIN BIN ICH UND NICHT DEIN

#tristanisolde2020 ist Impulsgeber für die musikalische Sprechperformance
SO., 6. SEPT. 2020 | 19:00 UHR | PERNERINSEL HALLEIN
In Kooperation mit der schmiede hallein „YnselZeit“ und dem „ZWISCHENRÄUME Festival Salzburg“
“A man is born to go a lovin, a woman’s born to weep and fred, to stay at home and tend her oven and drown her first regrets in coffe an cigarettes“ (Ella Fitzgerald)

Frauen weben, leben und erzählen. Isolde und Ginevra schreiben sich Briefe. Penelope und Undine – die liebende Frau harrt des Mannes, die Zauberin verführt ihn und stürzt ihn ins Verderben. Nora schweigt und verlässt ihren Mann.
Ein Inselerlebnis, das durch helle und dunkle Welten führt, auf engen Pfaden und über abschüssiges Gelände hinweg. Ein Abend mit Texten von Frauen über Frauen

Mit
Mareike Tiede – Storytelling und Sprechperformance
Siegrid Gerlach – Akkordeon
Christa Hassfurther, Bashir Khordhaji – Produktionsleitung

Karten
online 15,- | Abendkasse 18,-

zurück