damencasting mit beethoven
Tschikweiber-2021-09-30-223
2019-gilgamesh_re_0010
DSC00110
2016-UENLDZ_0001©Wolfgang_Rauch
montalk signatur mit christa 1-9
Tschikweiber-2021-09-30-121
IMG_1580_small
Tschikweiber-2021-09-30-252
2019-Walk-In-Silence-01-e1585337853450
Tschikweiber-2021-09-30-153
2016-UENLDZ_0002©-MikeGrößinger
Tschikweiber-2021-09-30-272
2018-Gilgamesh-21_0007
Tschikweiber-2021-09-30-196
2017-BKoKL_0005©Aya_Barakat
previous arrow
next arrow
September 2, 2021
Von bodiendsoleX234
spinaway©RobertHerbe_0051
spinaway©RobertHerbe_0049
spinaway©RobertHerbe_0042
spinaway©RobertHerbe_0030
spinaway©RobertHerbe_0027
spinaway©RobertHerbe_0023
spinaway©RobertHerbe_0019
spinaway©RobertHerbe_0018
spinaway©RobertHerbe_0016
spinaway©RobertHerbe_0014
spinaway©RobertHerbe_0008
spinaway©RobertHerbe_0007
spinaway©RobertHerbe_0006
spin away
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

DO., 2. SEPT – SA., 12. SEPT 2020 | PERNERINSEL SALINE NORD HALLEIN
AKTIONSTAG SO., 6. SEPT 2020 | 17:30 UHR
In Kooperation mit der schmiede hallein und Kunst im Ziegenstall „YNSELZEIT“
FREIER EINTRITT

theater bodi end sole ist bei der Ynselzeit auf der Pernerinsel mit Performances und einer Ausstellung dabei. Am 6. September ab 17:30 Uhr steht ein besonderer Abend auf dem Programm. Unter dem Titel #spinaway werden Kurzvideos gezeigt, die während der Coronazeit von Nicole Baïer produziert wurden. Christa Hassfurther hat Mitwirkende ehemaliger Produktionen danach befragt, welche besonderen Erinnerungen sie mit dem jeweiligen Projekt bis heute verbindet. Diese sehr persönlichen Geschichten wurden mit Bildern aus den Aufführungen verknüpft und lassen den Betrachter auch hinter die Kulissen schauen. Christa Hassfurther wird durch die Ausstellung führen und ergänzend dazu, Anekdotisches aus der wechselvollen Geschichte des Theaters erzählen. Ein Highlight der Ausstellung ist die Theaterskulptur, die Alois Ellmauer, der seit Jahren Bühnenbilder für bodi end sole entwirft, gebaut hat. Alois Ellmauer ist nicht nur einer der wichtigsten Bühnenbildner der freien Theaterszene in Salzburg, der in Hallein wohnende Szenograf hat auch mehrmals für die Salzburger Festspiele und internationale Künstler wie Ilya und Emilia Kabakov gearbeitet. Theaterplakate und Bilder ausgewählter Produktionen lassen die Betrachter*innen noch einmal die Stücke revuepassieren. Den Höhepunkt und zugleich Schlusspunkt des Abends macht Mareike Tiede mit ihrer Sprechperformance „Dein bin ich und nicht dein“. Ein Inselerlebnis, das durch die hellen und dunklen Welten von Frauen führt, auf engen Pfaden und über abschüssiges Gelände hinweg. Begleitet wird sie von Sigrid Gerlach mit ihrem Akkordeon.

Christa Hassfurther & Bashir Khordahji – Gestaltung
Nicole Baïer – Videoinstallation #spin away
Katharina Lichtenberg – Videoinstallation #tristanisolde 2020
Pablo Alarcon – Kostüme, Objekte
Alois Ellmauer – Objekte, Requisiten
Wir danken Alaa Dyab und Rachid Zinaladin für ihre tatkräftige Hilfe beim Aufbau der Ausstellung. Wir danken ihnen auch für Ihren theatralen Auftritt gemeinsam mit Petra Gauß-Wallinger während der Führung durch die Ausstellung am 6.9.2020

Öffnungszeiten: Mi bis Do & So 17:00 bis 20:00, Sa 10:00 bis 13:00
Hallein Pernerinsel, Saline Nord

Zurück zur Übersicht
crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram